Informationsfreiheitsgesetz für Baden-Württemberg soll im Herbst auf den Weg gebracht werden

Publiziert am 27. August 2014 von Heike Mayer

Die Fraktionschefin von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag von Baden-Württemberg Edith Sitzmann rechnet damit, dass es innerhalb der grün-roten Regierungskoalition im Herbst eine Einigung beim Thema Landes-Informationsfreiheitsgesetz geben wird. «Ich gehe davon aus, dass wir da im Herbst einen Knopf dran machen können und wir ein gutes Gesetz hinkriegen», sagte sie der Nachrichtenagentur dpa.

Quelle: http://www.welt.de/regionales/baden-wuerttemberg/article131634873/Informationsfreiheitsgesetz-soll-im-Herbst-kommen.html

Kategorien: Baden Württemberg, Woanders / Schlagworte:

Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.