Kategorien
Kommunen

Schweinfurt: Stadtrat streitet über Informationsfreiheit

Es bleibt dabei: Auch Schweinfurt hat jetzt eine Informationsfreiheitssatzung (IFS). Sie ermöglicht – und regelt – jedem Schweinfurter den (fast) freien Zugang zu den bei der Stadt vorhandenen amtlichen Unterlagen und Informationen. Nach dem Ja im städtischen Hauptausschuss gab diese Woche auch der Stadtrat seinen Segen. Die IFS gilt allerdings nur für die Stadtverwaltung selbst, nicht für ihre Töchter. Deshalb gab es eine heftige Kontroverse.