Informationsfreiheit für Oldenburg beantragt

Publiziert am 30. November 2013 von Heike Mayer

Die Linke in Oldenburg hat am 16. August 2013 einen Antrag auf Erlass einer Informationsfreiheits-Satzung für die niedersächsische Stadt gestellt.

Hier geht’s zum Wortlaut des Antrages: http://fraktion-dielinke.kdo.de/1169.htm

Kategorien: Niedersachsen, Woanders / Schlagworte:

Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.